Belegungsfähigkeit

Zellentrakt
Zellentrakt

Die Justizvollzugsanstalt Burg verfügt über insgesamt
613 Haftplätze im geschlossenen Vollzug und weitere
50 Haftplätze für den Offenen Vollzug in der Abteilung Magdeburg.
18 Haftplätze für die Sicherungsverwahrung vorgehalten.

Folgende Unterbringungsmöglichkeiten sind vorhanden:

UnterbringungEinzelhaftplätzeGemeinschaftshaftplätzeHaftplätze
insgesamt
Freiheitsstrafen
(geschlossener Vollzug)
davon 60 Haftplätze SothA
52924553
Untersuchungshaft58260
Sicherungsverwahrung
(geschlossener Vollzug)
18-18
Offener Vollzug121950

 

Die Gestaltung der Unterkunftshäuser eröffnet optimale Binnendifferenzierungsmöglichkeiten und damit eine an den Bedürfnissen der Behandlung orientierte Unterbringung der Gefangenen. Daneben sind eine Kontaktaufnahme sowie die Übergabe von Gegenständen zwischen den Vollzugsabteilungen nahezu ausgeschlossen.

Geeignete Gefangene erhalten die Chance der Verlegung in die Wohngruppenbereiche, in denen die Möglichkeiten der Bewegung und Freizeitgestaltung großzügiger sind als in den übrigen Unterbringungsbereichen.