Anlage und Bauten

Hafthaus und Freizeithof
Hafthaus und Freizeithof

Die Gesamtfläche der JVA Burg beträgt 220.352 Quadratmeter. Die Nettogrundfläche der insgesamt 15 Bauteile beträgt 49.443 Quadratmeter. Die Umwährungsmauer hat eine Länge von 1.565 Metern.

Zur Justizvollzugsanstalt gehören folgende Gebäude:

  • vier Hafthäuser,-
  • ein Verwaltungsgebäude,-
  • ein Pfortengebäude,-
  • ein Gebäude für Servicebereiche, -
  • ein Gebäude Zugang / Besuch, -
  • drei Werkhallen,-
  • ein Küchengebäude, 
  • ein Gebäude mit Abstellflächen,
  • eine Sporthalle und
  • eine überdachte zweistöckige Magistrale

Sicherheit

Die Justizvollzugsanstalt Burg ist eine der sichersten Justizvollzugsanstalten Europas. Neben den üblichen mechanischen, optischen und elektronischen Komponenten des Sicherheitssystems wird unter anderem eine Herzschlagdetektion in der Fahrzeugschleuse zum Aufspüren versteckter Personen eingesetzt. Der Überspannschutz der Freiflächen macht Luftbefreiungen nahezu unmöglich.